Pleasant visit. Granddaughter comes to visit the sick with bagful of healthy treats and it makes positive impact on the patient.

Leistungen

Wir bieten Ihnen eine komplette und zuverlässige Betreuungsdienstleistung von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Organisation der An- und Abreise bis Beendigung des Dienstverhältnisses.

Während der ganze Zeit unserer Zusammenarbeit werden wir Sie und auch Ihre Betreuerin begleiten. Da wir auch mehrere osteuropäische Sprachen sprechen, können Ihnen bei auftretenden Verständigungsproblemen schnell behilflich sein und stehen wir für beide Seiten jeder Zeit unterstützend zur Seite. Wir führen Hausbesuche durch, solange die Betreuung dauert. Wir koordinieren den schnellen Ersatz der Betreuungskräfte  bei plötzlichem Ausfall.

Alle Betreuungskräfte verfügen über mindestens kommunikative Deutsch-Sprachkenntnisse und Betreuungserfahrung.

Die Betreuerinnen oder Hauswirtschaftshilfen sind in einem osteuropäischem Dienstleistungsunternehmen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Dieses Unternehmen entsendet die Mitarbeiterinnen nach Deutschland. Als Nachweis legen sie ein A1/E101 Formular vor. Steuern und Sozialabgaben werden im Heimatland abgeführt. Die Erbringung von Haushaltsdienstleistungen in Deutschland ist im Rahmen der Dienstleistungsfreiheit gestattet.

Wir arbeiten auch mit Betreuerinnen zusammen, die in einem EU-osteuropäischen Staat selbständig sind. In dem Fall entrichten die Betreuungskräfte selbst die erforderlichen Abgaben wie Steuern, Rentenpflichtversicherung und Krankenversicherung im Heimatland. Auch diese Kräfte haben die Möglichkeit, den Nachweis A1 zu bekommen.

Welche Leistungen erbringen unsere Betreuungskräfte?

Hauswirtschaftliche Leistungen im Alltag:

Zubereitung von Mahlzeiten und Getränken,
Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme
Einkaufen, Reinigungstätigkeiten, Hausarbeiten, Waschen, Bügeln
Unterstützung beim Aufstehen, Gehen, Hinlegen,
Tägliche Körperpflege und Hilfe bei Toilettengängen,Inkontinenzversorgung
Körperhygiene (Baden/Duschen/Waschen)
Haarewaschen und kämmen…

Hilfe im sozialen Bereich:

Unterstützung bei Freizeitgestaltung und Hobbies
Gespräche, Vorlesen,gemeinsame Spiele
Begleitung bei Spaziergängen, oder kurzen Ausflügen
Begleitung zum Arzt, Apotheke, Behördegängen…

Im Rahmen der 24 Stunden Betreuung dürfen keine medizinischen Tätigkeiten durchgeführt werden. 

Voraussetzungen damit die Betreuerin bei Ihnen arbeiten kann:

Ihre 24-Stunden-Betreuung bekommt während ihres Aufenthaltes ein eigenes Zimmer im Haushalt frei zur Verfügung gestellt und darf das Bad mitbenutzen oder hat ein eigenes Bad. Verköstigt wird Sie durch den gemeinsamen Haushalt.

….Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zugeben.

Alexis Carrel

Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail-Adresse *
Website

*